Login

stammt aus der wunderschönen Stadt Regensburg. In München erhielt sie Gesangs-, Schauspiel- und Ballettunterricht. In New York studierte sie Musicalgesang bei John Goodwin, der ihr von dem großen Komponisten John Kander (u.a. Cabaret) empfohlen wurde und trainierte auch dort bei verschiedenen Lehrern klass. Ballett, Jazz- und Tapdance.

Beatrice Fischer-Stracke war Stipendiatin bei der „Münchner Singschul“ und wurde dort von KS Erika Köth unterstützt und gefördert. Auch bei KS Christa Ludwig besuchte sie eine Meisterklasse. Sie errang einen Ersten Preis beim Landeswettbewerb Bayern in der Kategorie Oper.

Nach einem ersten Engagement am Staatstheater am Gärtnerplatz München sang sie an verschiedenen deutschen Theatern, in der Schweiz und Italien. Außerdem war sie auch Partnerin von René Kollo bei einer Reihe von Kirchenkonzerten.

Seit einigen Jahren unterrichtet sie Gesangschüler, gibt Sprechunterricht und Workshops für Vielsprecher und Chorsänger. Bei dem Mentaltrainer Eugen Simon absolvierte sie eine Ausbildung zum Business Coach sowie zum systemischen Coach mit Zertifikat unter Bettina Erbe in der Coaching Akademie München.

Ihr Bestreben gilt gerade im stimmlichen Bereich dem Entwickeln des inneren Tastsinns. D.h. ein feines Gespür dafür zu entwickeln, wo falsche Muskelspannungen entstehen und deshalb der Atem nicht richtig fließen kann. Nur wenn Atem und Resonanz frei fließen, kann sich auch die Stimme richtig präsentieren.

aktuelles Webinar